Einladung: 4. Multiplier Event “ifempower”

Wie wird aus der Idee ein Unternehmen?

Wissensaustausch und Matchmaking für Business Angels, Unternehmerinnen und potenzielle Unternehmerinnen, Gründungsberatende und andere Stakeholder.

ifempower setzt die Reihe erfolgreicher Multiplikatorenveranstaltungen fort. Die vierte Veranstaltung wird am 13. April 2021, von 10h bis 17.00h MEZ, stattfinden – online. Ihre Teilnahme ist kostenfrei möglich. Wir bitten Sie, sich frühzeitig anzumelden. Die Arbeitssprache ist Englisch.

Und wie nun wird die Idee zu einem Geschäft? Potenzielle Gründerinnen brauchen Antworten. ifempower bietet Lösungen, erarbeitet von einem internationalen Projektteam, das bei unserer April-Veranstaltung mit Ihnen sehr gerne weitere Ansätze der Förderung weiblichen Unternehmertums bespricht. Nehmen Sie Teil, bringen Sie eigene Erfahrungen oder Fragen ein. Wir freuen uns auf Synergien.

Download des Programms

Anmeldung zur Frühjahrsausgabe der ifempower Multiplikatorenveranstaltung (13.04.2021)

Die Veranstaltung ist Teil der einwöchigen ifempower-Frühjahrsschule. Integriert ist eine Pitch-Session, bei der die Teilnehmerinnen des Intensivtrainings ihre Geschäftsideen präsentieren. Eine professionelle Jury wird den Studentinnen zielgerichtetes Feedback geben, um ihre Entwicklung zu unterstützen und sie in echte Unternehmen zu verwandeln.

Anschließend bietet die Veranstaltung die Möglichkeit zum Wissensaustausch in Bezug auf Geschäftsinvestitionen und die Förderung marktfähiger Geschäftsideen im Rahmen einer Roundtable-Diskussion und einer Break-out-Session. Ifempower zielt auch darauf ab, mögliche Synergien zwischen den vertretenen Projekten und Initiativen zu entdecken.

In der Zwischenzeit bleiben Sie über ifempower.eu und durch das Abonnieren des Newsletters über unsere Aktivitäten auf dem Laufenden! Sie können uns auch auf LinkedIn, Facebook, Instagram, Twitter und YouTube folgen. Falls Sie eine Frage oder eine Idee haben, wie man Synergien aufbauen kann, zögern Sie nicht, uns im STZ direkt zu kontaktieren.