11.10.2019, Belgrad

 

DANUBE BUSINESS DIALOG (DBD) | ROUNDTABLE

FOOD SUPPLY CHAIN | Digitalization from Seed & Soil to Table & Beyond

Der gesamten Wertschöpfungskette in der Lebensmittelerzeugung nimmt sich der Danube Business Dialog in Belgrad an. Teilnehmende Unternehmen können die hochrangig besetzte Veranstaltung nutzen, um mit potenziellen Geschäftspartnern in Verbindung zu kommen. Zudem ist die Möglichkeit geboten, mit Verantwortlichen aus dem Donauraum die zukünftige Gestaltung der Rahmenbedingungen für die internationale Zusammenarbeit zu besprechen.

Programm (Entwurf)

09:30-10:00 –  Welcome and Opening Statement

Marko Čadež, President, Chamber of Commerce and Industry of Serbia (CCIS)

Erhard Busek, Special Coordinator, Southeast European Cooperative Initiative (SECI)

Video Message from VP Vazil Hudak, EIB

10:00-11:00 – Session 1: Facilitating Connectivity of Serbia in the Danube Region and beyond

TBA Ministry of Hungary for Regional Development

TBA Chamber of Commerce and Industry of Hungary

TBA Budapest Mayor, Twin Cities “Belgrade and Budapest”

11:15-12:30 – Session 2: Food Supply Chain in a Digital World: from Seed and Soil to Table

Olaf Holzgrefe, VP International Relations, German Purchasing Association (BME)

Juergen Raizner, Director, Steinbeis Transfer Management Danube Region, Stuttgart/Vienna/Bucharest/Uzhgorod

Ting Ho, CEO, QIBiotech, Hong Kong/China

Henri Bankers, Trader, VA Intertrading, Linz (tbc)

Igor Hribar, Head of DB Schenker Rail Services – Regional Director, Vienna

Panel: Dominik Schmied, Co-Founder, DMRBW

13:30-14:30 – Session 3: From Trade Agreements to Infrastructure, Finance & Rule Of Law

Johann Sollgruber, European Commission Austria, Vienna

Wojciech Szymulewicz, CEO, Adriatic Gate Container Terminal, Rijeka

Franz Nauschnigg, fmr. Head of International Relations, OeNB & DFD

Tamas Forizs, Attorney at Law, Founder DanubeLaw-Research, Vienna

Panel: Bine Stancar, General Manager, CMA CGM Adriatic Cluster, Slovenia, Hungary

15:00-16:15 – Session 4: Smart Transport Equipment facilitating secure Food Chains

Thomas Schlipkoether, Member of Board, Duisburger Hafen AG

Dirk van den Bosch, Commercial Director, DP World, London (tbc)

Nemanja Živanović, General Manager, Transagent Operator doo, Serbia

Andreas Stepan, President, Austrian Ship-Brokers Association

Panel: Marcel Huschebeck, Manager, PTV Group, Karlsruhe

16:15-16:45 – Summary, Conclusion, Next steps and Schedule for DMRBW2020/2021

Jelena Jovanović, Director of International Economic Relations Division, CCIS

Ernst Schmied, Chair DMRBW2019

Kooperationsmöglichkeiten

STZ Ost-West-Kooperationen und Steinbeis Rumänien wirken direkt an der Veranstaltung mit – und an den Vorbereitungen. Interssenten erhalten über uns Zugang zu attraktiven Geschäftsmöglichkeiten im Donauraum.

Optionen:

  • direkte, persönliche Teilnahme an der Veranstaltung
  • lassen Sie sich durch Steinbeis vertreten

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

DBD Belgrad ist Teil der Veranstaltungsreihe Danube Macro Regional Business Week 2019. Details zum Gesamtprogramm und eine Übersicht der Redner finden Sie auf der Veranstaltungs-Webseite.

Kennen Sie schon unser Steinbeis-Transferzentrum in Cluj-Napoca (Rumänien)?

Für Fachfragen zur Lebensmittelerzeugung und jeglicher Verarbeitung entlang der ganzen Wertschöpfungskette steht das STZ an der Universität für Agrarwissenschaften (USAMV) in Cluj-Napoca zur Verfügung.

Profil des STZ an der USAMV