Bukarest, 23.09.2019 – Eröffnungsfeier “The Silk Road Community Building Initiative in Romania”.

Die Gemeinschaftsinitiative für den Bau der Seidenstraße wurde in Bukarest vorgestellt. “BELT and ROAD ist eine ehrgeizige Initiative, die der Welt Wohlstand und Rumänien einen neuen wirtschaftlichen Impuls bringen wird”, sagte Wirtschaftsminister Nicolae Badalau bei der Eröffnungsfeier im historischen Ghica-Palast in Bukarest.

Unter der Leitung von Frau Xu Lvping (NGO Network for International Exchanges – CNIE) kamen wichtige Vertreter chinesischer NGOs nach Bukarest. CNIE fördert den bilateralen Austausch, um die Zusammenarbeit im Rahmen der BELT and ROAD Initiative zu stärken. Es fanden B2B-Meetings statt, die von der Handelskammer Rumänien-China organisiert wurden. Die Besucher aus China zeigten Interesse an den Aktivitäten des Steinbeis-Netzwerks in Rumänien.

Das Treffen fand im Haus der Donau (Ghica-Palast) statt –  dem historischen Zentrum für kulturelle Diplomatie in Bukarest. Die Besucher erhielten eine kurze Einführung in die Geschichte des Veranstaltungsortes und dessen Bedeutung für die diplomatischen Beziehungen in der Geschichte Rumäniens. Verbindung ist geschaffen mit der EU-Strategie für den Donauraum und den 17+1 Gipfel.

Anlässlich dieser hochkarätigen Veranstaltung in Bukarest wurde das neue BELT and ROAD Network Center im Haus der Donau vorgestellt. Dieses Zentrum ist das erste seiner Art und wird Modell für weitere Zentren sein. Ein weiterer Beitrag zur Ost-West-Kooperation.


Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 12 in /homepages/46/d620022730/htdocs/app626258904/wp-content/plugins/js_composer/include/classes/shortcodes/vc-basic-grid.php on line 177